FAQ

Die häufigsten Fragen und Antworten (FAQs) haben wir Ihnen hier zusammengestellt. Sollte eine gesuchte Frage nicht dabei sein, wenden Sie sich bitte an den für Ihre Region zuständigen Kontakt.

Müssen zwingend Modernisierungsmaßnahmen innerhalb des Hauses vorgenommen werden?

Wir sind bemüht die Veränderungen und damit Unruhe / Störungen für Sie und Ihre Mieter auf ein absolutes Mindestmaß zu beschränken. In der Regel können wir das TV-Signal über die vorhandene Innenhausverkabelung in die Wohnungen verteilen. Leider ist jedoch in manchen Fällen eine (Teil)-Modernisierung unausweichlich, um unseren qualitativ hochwertigen Service für Sie bereitzustellen. Dabei unterscheiden wir drei Fälle: 1. Umstellung Satellit auf Koax: Hat Ihr Vorversorger Ihren Mietern ein Satellitenfernsehsignal geliefert, und wir, die Telekom, liefern Ihren Mietern zukünftig unser Kabelfernsehen, so sind Umrüstarbeiten an der in Ihren Liegenschaften öffentlich zugänglichen Hausverteilanlage und in den Wohnungsverkabelungen notwendig. 2. Umstellung von Koax auf Koax: Standardmäßig gehen wir davon aus, dass nach dem Übergabepunkt das von der Telekom gelieferte TV-Signal über die vorhanden Koax-Infrastruktur in Ihrem Haus verteilt wird. In diesem Fall sind dann einzig Arbeiten an dem Übergabepunkt und den öffentlich zugänglichen Verstärkern zur Anbindung an das hochmoderne Glasfasernetz der Telekom erforderlich. 3. Umstellung von Koax auf Satellit: Hat Ihr Vorversorger Ihren Mietern ein Koax-Kabelfernsehsignal geliefert, und wir, die Telekom, liefern Ihren Mietern zukünftig ein Satellitenfernsehsignal, so sind Umrüstarbeiten an der in Ihren Liegenschaften öffentlich zugänglichen Hausverteilanlage und in der Wohnungsverkabelung notwendig.

Zurück zur FAQ-Übersicht