Von der Planung bis zur individuellen Betreuung

Alles aus einer Hand – wir sind Ihr Technologiepartner der Zukunft.

Sie wollen eine reibungslose Umschaltung ohne Mieterbeschwerden? Sie haben keine Zeit oder Ressourcen um dies zu garantieren? Wir machen es möglich. Von der ersten Planungsphase bis zur Inbetriebnahme übernehmen wir die Verantwortung. Dabei steht Ihnen ein zentraler Ansprechpartner und ein starkes Team jederzeit zur Verfügung.

Übersicht der Realisierungsphasen

Die Planungsphase

Wir planen für Sie

Für eine reibungslose Umschaltung muss vorweg präzise geplant werden. Daher organisiert ein dediziertes Projektteam für Sie alle Aktivitäten von der ersten Begehung bis hin zum letzten Umschaltetag. Nur diese detaillierte Planung ermöglicht die Koordination aller Arbeiten vom Tiefbau bis zum Fiber Node und gibt Ihnen die Sicherheit und Transparenz einer sauberen Signalumstellung. Die Begehung Ihrer Liegenschaften ist ein wichtiges Instrument, um Ihr Inhouse-Netz (NE4) optimal an unser Glasfasernetz (NE3) anzubinden.

Planung

Aufgaben der Telekom

  • Definition des Projektteams
  • Durchführung des Kickoffs mit Ihnen und unseren Mitarbeitern der Technik
  • Begehung der Standorte
  • Entflechtung mit Ihrem Vorversorger
  • Qualitätssicherung der finalen Versorgungsstruktur mit Ihrem Vorversorger
  • Erstellung eines Testkonzepts
  • Planung der Mieterkommunikation
  • Abstimmung mit Ihrem Vorversorger zur Sicherstellung einer reibungslosen Portierung

Aufgaben des Kunden

  • Bereitstellung und Abstimmung der Liegenschaftslisten
  • Kündigung bei Ihrem Vorversorger

Die Realisierungsphase

Wir realisieren für Sie

Nach der Planungsphase steuert und koordiniert unser Team die geplanten Ausbaumaßnahmen, berichtet regelmäßig den Fortschritt und stellt Ihnen bei Bedarf die Ergebnisse zur Verfügung. Nach Aufbau und Einmessung der Technik wird diese für Sie umfangreich getestet und abgenommen. Auch die Kommunikationsplanung stimmen wir mit Ihnen in dieser Phase ab und gestalten diese bei Bedarf gemeinsam. Nach Realisierung der umbautechnischen Arbeiten beginnt die für uns „heiße“ Phase der Anschaltung Ihrer Objekte.

Planung

Aufgaben der Telekom

  • Ausbau der Glasfaserleitungen
  • Modernisierung Ihres Inhouse-Netzes (auf Wunsch)
  • Ausbau und Koordination der Fiber Nodes
  • Start der Vermarktung
  • Monitoring und Qualitätssicherung der Portierung
  • Durchführung von Tests und Abnahmen der Fiber Nodes

Aufgaben des Kunden

  • Abstimmung der Mieterkommunikation
  • Gewährleistung des Zutritts zu Ihren Liegenschaften

Die Anschaltphase

Wir schalten für Sie um

Die Abstimmung mit Ihrem Vorversorger übernimmt selbstverständlich die Telekom für Sie. In Absprache mit Ihnen erfolgt die Mieterkommunikation zur Umstellung. Eine vollständige Planung des Umschaltetages sowie die Produktion der erforderlichen Kommunikationsmittel stimmen wir in Zusammenarbeit mit Ihnen ab. Am Umschaltetag haben wir ein umfangreiches Lagezentrum mit allen Beteiligten eingerichtet. Hier stimmen wir uns zweimal täglich zwischen Projektteam und Technik über den Fortschritt der Anschaltungen ab. In Abstimmung mit Ihnen erhalten Sie während des gesamten Anschaltezeitraums regelmäßige Statusreports.

Planung

Aufgaben der Telekom

  • Abstimmung der Portierungen mit Ihrem Vorversorger
  • Erstellung der Vorlage der Umschaltekommunikation an Ihre Mieter
  • Detaillierung der Ressourcenplanung der Umschaltetage (Tourenplanung Techniker)
  • Anschaltung Ihrer Objekte an unser Netz
  • Reporting des Umschalte-Fortschritts (mehrmals täglich)

Aufgaben des Kunden

  • Unterstützung bei der Verteilung der Umschaltekommunikation an Ihre Mieter

Die Betriebsphase

Wir betreiben für Sie

Nach erfolgreicher Signalumstellung sind wir selbstverständlich auch weiterhin für Sie da. Für unser Servicemanagement steht Ihre Zufriedenheit mit unseren Produkten und Dienstleistungen an erster Stelle. Bereits während der Realisierungsphase wird das Servicemanagement mit eingebunden und ist deshalb mit dem Netz bestens vertraut. Ihr persönlicher Servicemanager ist zuständig für operative Fragen wie Faktura, Liegenschaftsveränderungen etc. Ein regelmäßiger Austausch mit Ihnen ist uns während der gesamten Betriebsphase sehr wichtig.

Planung

Aufgaben der Telekom

  • Vollumfängliche, individuelle Betreuung durch einen persönlichen Servicemanager
  • Entgegennehmen Ihrer Wünsche und Probleme und deren Behandlung durch unseren Servicemanager

Aufgaben des Kunden

  • Informationen über Änderungen des Liegenschaftsbestandes an Servicemanager kommunizieren